Kostenloser Rückrufservice
Gruppenfoto

 

Am liebsten beraten wir Sie natürlich persönlich. Einfach unten angeben, wann es Ihnen passt und unsere Experten rufen Sie gerne zurück.

TIPP: Wir haben Fachberater zu jedem Thema.

Bitte diesen Code übertragencaptcha

28 Okt

Winterzeit – Willkommen in der „guten alten Zeit“

2 Kommentare Betten-Bormann Allgemein

Wir stellen in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Uhr von 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr und sind dann wieder in der
Winterzeit, in unsere guten alten Zeit. Die, die vor Einführung der Sommerzeit ganzjährig unseren Alltag bestimmte. Vielleicht fällt uns aus diesem Grund die Zeitumstellung im Herbst um einiges leichter als die im Frühjahr.

Aber wie ist das nun genau mit der Uhr? Wird sie zurück oder vorgestellt? Ist die Nacht eine Stunde kürzer oder länger? Ist es morgens heller und abends früher dunkel oder genau andersherum? Jedes Jahr aufs Neue erhitzen sich an dieser Frage die Gemüter.

Wir verraten Ihnen einen einfachen Tipp, wie Sie in Zukunft immer den Durchblick behalten:

Gute alte Zeit!

–    Im Herbst liegt der Sommer hinter uns, die Uhr wird zurückgestellt. Die Nacht ist eine Stunde länger.
–    Im Frühjahr liegt der Sommer vor uns, die Uhr wird vorgestellt.
Die Nacht ist eine Stunde kürzer.

Warum die Umstellung auf Winterzeit relativ leicht fällt?

Im Gegensatz zur Sommerzeit verkraften wir die Umstellung auf die Winterzeit viel einfacher. Das liegt vor allem daran, dass wir morgens praktisch eine Stunde geschenkt bekommen. Wenn der Wecker klingelt, sind wir meist schon aus Gewohnheit wach und fühlen uns frisch und ausgeruht. Abends hingegen werden wir früher müde, aber ist das wirklich ein Nachteil? Lädt die dunkle Jahreszeit nicht ohnehin zu einer langsameren Gangart ein? Zu mehr Ruhe, Gemütlichkeit und Langsamkeit?
Gönnen wir doch unserem Körper einfach das erhöhte Ruhebedürfnis – so wie es die Menschen vor Jahrzehnten schon immer gehandhabt haben. Im Einklang mit dem Tageslicht waren sie mal mehr und mal weniger aktiv.

Was wir an der Winterzeit schätzen können:

Für genügend Tageslicht – das für die Vitamin D Bildung des Körpers sehr wichtig ist – sollten Sie im Laufe des Tages hinreichend sorgen. Vielleicht möchten Sie morgens vor der Arbeit eine Runde spazieren gehen oder Sie nutzen Ihre Mittagspause für ein paar erfrischende Atemzüge in der Natur.
Die früher einsetzende Dunkelheit sorgt dafür, dass wir ab dem späten Nachmittag träger werden, aber auch entspannter. Wir haben nicht mehr das Gefühl, draußen etwas zu verpassen und können uns besser auf unsere eigen

Winterzeit - eine gemütliche Zeit!

en Bedürfnisse konzentrieren. Darauf, was uns jetzt einfach gut tut, wie z. B.:

–    In ein Buch abtauchen und stundenlang lesen

–    Einfach mal wieder nur Musik hören

–    Sich in eine Wolldecke kuscheln

–    Stimmungsvolles Kerzenlicht

–    Duftender Tee

–    Gemeinsam backen oder kochen

–    Miteinander spielen

–    Entspannende Massagen genießen

–    Wer mag und es verträgt: Die Abwehrkräfte des Körpers mit regelmäßigen Saunagängen stärken

Was sind Ihre Lieblingsbeschäftigungen in der dunklen Jahreszeit?

Genießen Sie die Winterzeit – in der Ruhe liegt die Kraft.

2 Kommentare


  • Nicole Hoffmann

    31. Oktober 2016, 8:33

    Sehr schöner Beitrag, wir haben es in dieser Zeit mal genossen und bei einem guten Tee mit den Kindern gespielt. Keine Handys, kein Fernseher. Schön war’s und wir werden dies nicht nur bei der Zeitumstellung machen, sondern auch zu andern Gelegenheit. Im übrigen wir schlafen auf einem Wasserbett von Ihnen und sind damit sehr zufrieden. Auch unser Wasserbettenumzug, den Sie letztes Jahr für uns gemacht haben, hat super geklappt.

    • Hallo Frau Hoffmann,
      recht hezlichen Dank für Ihren netten Kommentar. Wir wünschen Ihnen eine wundervolle Winterzeit mit
      Ihrer Familie und natürlich einen guten Schlaf.

      mit traumhaften Grüßen
      Ihr BB-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2017 Betten Bormann Design by DoWorks
Jetzt Beratungstermin sichern!
Jetzt Beratungstermin sichern!

Kostenlose persönliche Schlafberatung sichern und eine kleine Überraschung erhalten!

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Traum-Termin, damit wir mit Ihnen zusammen langfristig für Sie das Beste (nicht das Teuerste) Schlafergebnis erreichen können.

  • 60-90 Minuten exklusive Beratungszeit
  • keine Wartezeit
  • kostenlose Analyse Ihrer persönlichen Schlaf- und Gesundheitssituation
  • viel Zeit zum Ausprobieren und Probeliegen
  • den leckersten Latte Macciato der Hamburger Straße
  • und eine kleine Überraschung

Betten Bormann
6 Gründe für einen Termin und einer dagegen

Beratungstermin