Kostenloser Rückrufservice
Gruppenfoto

 

Am liebsten beraten wir Sie natürlich persönlich. Einfach unten angeben, wann es Ihnen passt und unsere Experten rufen Sie gerne zurück.

TIPP: Wir haben Fachberater zu jedem Thema.

Bitte diesen Code übertragencaptcha

9 Dez

Eine kuschelige Decke ist der krönende Abschluss jedes Bettsystems

Keine Kommentare Betten-Bormann BLOG

Ins Bett gehen ohne eine kuschelige Zudecke? Undenkbar!

Ohne Decke fühlen wir uns im Bett schutzlos, nackt und irgendwie unwohl.

Da fehlt einfach etwas und an Schlaf ist nicht zu denken.

 

Schon als Kind wurden wir liebevoll zudeckt, wenn es Schlafenszeit war. Die Decke schön hochgezogen bis zum Gesicht, rechts und links etwas festgesteckt, ein Kuss, eine Gute-Nacht-Geschichte und wir sind wohl behütet und friedlich in den Schlaf geglitten. Mag das Ritual heute auch reduzierter sein – das wohlige Einkuscheln in die Bettdecke ist bis heute der schönste Beginn einer guten Nacht.

Eine Einheitsdecke, unter der alle Menschen gleich gut schlafen, gibt es genau so wenig wie die Einheitsmatratze für alle. Statt „one fits all“ haben Sie auch hier die „Qual der Wahl“ und wir unterstützen Sie bei der für Sie richtigen Auswahl gern und kompetent. Mit einer luftig leichten für den Sommer und einer kuschelig warmen für den Winter oder einer multifunktionalen Vier-Jahreszeiten-Zudecke sind Sie für alle klimatischen Verhältnisse bestens gerüstet. Wir führen alle namhaften Hersteller – Ihre Traumdecke(n) ist sicher mit dabei.

 

Komm unter meine Decke!

Komm unter meine Decke!

Die Aufgaben einer Decke

  • Während des Schlafes sinkt unsere Körpertemperatur ab.
  • Die Zudecke muss uns vor dem Auskühlen schützen und unseren Körper konstant warmhalten.
  • Während des Schlafes verlieren wir rund einen Liter Feuchtigkeit. Die Zudecke muss diese Feuchtigkeit aufnehmen und sie in die Raumluft abtransportieren können.

 Die verschiedenen Arten von Decken

  • Naturhaardecken
  • Daunendecken
  • Synthetik und Funktionsfaserdecken

 

Wie finden Sie Ihre persönliche Lieblings-Decke?

 Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Bedürfnisse kennen und diese bei der Auswahl Ihrer Zudecke berücksichtigen. Gedanken machen lohnt sich! Eine gute Zudecke ist genau so wichtig für den perfekten Schlaf wie eine gute Matratze. Beantworten Sie für sich:

  • Mag ich lieber leichte oder schwere Zudecken
  • Friere ich nachts leicht?
  • Ist mir schnell zu warm?
  • Neige ich zum Schwitzen?

Wer schnell friert, wird sich wahrscheinlich unter einer Daunendecke sehr wohl fühlen. Dabei ist die Art der Daune (Eider, Gans oder Ente) sowie das Verhältnis von Daunen zu Federn ausschlaggebend für die Qualität und das Wärmeverhältnis der Daunendecke. Generell gilt: Je höher der Daunenanteil, je kuscheliger und wärmer ist die Decke. In der Qualität liegt Eider vor Gans und Ente, im Preis allerdings auch.

Daunendecken können (je nach Art) in der eigenen Waschmaschine gewaschen und im Trockner getrocknet werden. Ein ausreichend großes Fassungsvermögen (ab 7kg) sowie eine ausreichend lange Trocknungszeit sind allerdings Voraussetzung. Gibt man Tennisbälle mit in den Trockner, wird die Decke besser aufgebauscht. Alternativ können Daunendecken zur Reinigung auch in ein Fachgeschäft gegeben werden.

Gut zu wissen: Hochwertige Daunen besitzen eine geringe statische Aufladung, ziehen somit weniger Staub an und sind aus diesem Grund auch für Allergiker nicht von vornherein ausgeschlossen.

 

So richtig nett, ist es nur im Bett!

So richtig nett, ist es nur im Bett!

Wer über viel eigene Wärme verfügt, mag in der Regel luftig leichte und atmungsaktive Zudecken. Synthetik und Funktionsfaserdecken werden diesem Anspruch am besten gerecht. Sie sind sehr leicht und halten trotzdem ausreichend warm. Die Feinheit der Faserstruktur entscheidet hier über das Wärmehaltvermögen und zeigt gleichzeitig Qualitätsunterschiede auf. Die Maßeinheit Dezitex gibt das Gewicht eines Fadens im Bezug auf seine Länge an. Je geringer der Dtex Wert, je feiner die Struktur und je höher die Qualität. Mikrofaser mit einem Dtex Wert von nur 0,1 – 0,7 kann hier als Königin der Funktionsfasern bezeichnet werden. Sie ist sehr weich, schmutzabweisend und formbeständig.

Alle Synthetik und Funktionsfaserdecken können in der eigenen Waschmaschine problemlos gewaschen werden und sind allein aus diesem Grund für Allergiker oft die bevorzugte Wahl.

 

Wer zum Schwitzen neigt, braucht vor allem eine Decke, die viel Feuchtigkeit aufnimmt und auch wieder schnell an die Raumluft abgibt.

Neben den Funktionsfaserdecken punkten hier vor allem Kamelhaardecken. Kamelhaar kann sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben. Zudem verfügt Kamelhaar über eine hervorragende Wärmeregulierung. Wer sich ein Kamel in der freien Natur vorstellt, weiß, dass die Tiere extremen Witterungsverhältnissen von minus 10 bis weit über plus 40 Grad ausgesetzt sind und diese problemlos regulieren. Diese Eigenschaft findet sich auch in den Zudecken mit Kamelhaar wieder. Sie halten warm aber nicht zu warm und sind stets schön trocken. Kamelhaardecken schmiegen sich eng an den eigenen Körper an und erzeugen ein unvergleichliches Kuschelgefühl. Zur Reinigung müssen diese Zudecken allerdings in die Hände eines Fachhandelgeschäftes.

 

Welcher Typ sind Sie?

 

Welche Zudecke krönt Ihr Schlafsystem nach oben ab?

Finden Sie es mit unserer Unterstützung heraus!☛☛☛

Bildnachweis:
#123849273 |© georgerudy – Fotolia.com
#123392862|© VAdimGuzhva – Fotolia.com
#91908683  |© Igor Normann– Fotolia.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2017 Betten Bormann Design by DoWorks
Jetzt Beratungstermin sichern!
Jetzt Beratungstermin sichern!

Kostenlose persönliche Schlafberatung sichern und eine kleine Überraschung erhalten!

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Traum-Termin, damit wir mit Ihnen zusammen langfristig für Sie das Beste (nicht das Teuerste) Schlafergebnis erreichen können.

  • 60-90 Minuten exklusive Beratungszeit
  • keine Wartezeit
  • kostenlose Analyse Ihrer persönlichen Schlaf- und Gesundheitssituation
  • viel Zeit zum Ausprobieren und Probeliegen
  • den leckersten Latte Macciato der Hamburger Straße
  • und eine kleine Überraschung

Betten Bormann
6 Gründe für einen Termin und einer dagegen

Beratungstermin